Alu Color Alu Classic
  • Immer versandkostenfrei!
  • Nach Ihren Angaben maßgefertigt!
gz_header2x
0 €
Inkl. USt & Versand
Sie haben noch nichts in den Einkaufswagen gelegt!
Klicken Sie auf die Produkte im Menü, um unser Angebot zu sehen
Wir bieten an:
  • Hohe Qualität
  • Hohe Erreichbarkeit
  • Kurze Produktionsdauer
  • Nach Ihren Abmessungen maßgefertigte Produkte
  • Kostenloser Versand (Lieferung nur innerhalb Österreichs möglich)

Die häufigsten Kundenfragen bezüglich unserer Geländer – Teil 2

Natalia Lerulf, Kundenservice Geländerladen

Es ist Zeit für den zweiten Teil unserer Sammlung der häufigsten Fragen, die wir von unseren Kunden gestellt bekommen! Auch dieses Mal hat uns unsere Mitarbeiterin Natalia Lerulf bei der Zusammenstellung geholfen. Sie arbeitet im Kundenservice und kann die fast alle Fragen zu unseren Geländern beantworten.

In diesem Teil möchten wir uns auf die Montage und die Instandhaltung der Geländer konzentrieren. Wenn Sie den ersten Teil noch nicht gelesen haben, in dem es um die häufigsten Fragen geht, die bei der Auswahl des richtigen Produktes aufkommen können, können Sie hier noch einmal nachlesen.

Manche unserer Kunden sind unsicher, ob ihr eigenes handwerkliches Geschick dazu ausreicht, um unsere Geländer eigenhändig anzubringen. Wie schwierig ist das eigentlich und welche Werkzeuge braucht man?

Man muss absolut kein Handwerker sein, um unsere Geländer selbst zu montieren. Wer mit dem Umgang mit Wasserwaage und Akkuschrauber vertraut ist (wir empfehlen die Verwendung eines Akkuschraubers, auch wenn es prinzipiell möglich ist, die Schrauben per Hand zu befestigen), wird mit der Montage keine Probleme haben.

Auch ein Gummihammer kann die Arbeit erleichtern. Sämtliches Zubehör wie Schrauben, Bits und Bohrer wird von uns mitgeliefert, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen. Bei Fragen können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren.

Woher weiß ich, wie ich mein Geländer montieren soll?

Zusammen mit Ihrer Bestellung erhalten Sie ein speziell an Ihr Produkt angepasstes Anleitungsheft mit Tipps für die Montage. Dieses Heft enthält außerdem eine Maßvorlage und eine Zeichnung, die die Platzierung der Stangen, angepasst an die von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Maße, verdeutlicht. Das Anleitungsheft dient gleichzeitig als Lieferschein und enthält alle Details zu Ihrer Bestellung.

Zusätzlich zu dem Anleitungsheft erhalten Sie Zugang zu unseren Montage-Videos, in denen die einzelnen Schritte genau erklärt werden. Sie finden die Videos auf Ihrer Bestellseite, die Sie durch einen Klick auf den Link in Ihrer Bestellbestätigung aufrufen können. Klicken Sie auf Ihr Geländer, um die Videos für jedes einzelne Detail und jeden Befestigungsschritt anzusehen. Hier können Sie sich einige Beispiele der Montage-Videos ansehen, in denen die Befestigung unseres Edelstahl-Glasgeländers erklärt wird!

Welches Material erfordert am wenigsten Pflege?

Ein Glasgeländer hat eine bedeutend längere Lebensdauer als z.B. ein Geländer aus Holz. Holz muss regelmäßig geölt, lackiert oder neu gestrichen werden, um dauerhaft in einem stabilen und schönen Zustand zu bleiben. Ein Glasgeländer dahingegen braucht lediglich eine gründliche Reinigung, um Jahr für Jahr wieder wie neu auszusehen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Geländer sind, das so gut wie gar keine Pflege benötigt, sollten Sie sich für ein pfostenloses Glasgeländer entscheiden.

Beim Kauf eines Glasgeländers im Geländerladen werden Ihnen Zusatzprodukte angeboten, die der Festsetzung von Schmutz auf der Glasoberfläche entgegenwirken und die Pflege erleichtern.

Wie pflege ich mein Glasgeländer am besten?

Die Glasscheiben können Sie einfach mit gewöhnlichem Fensterputzmittel reinigen. Egal welches Material Sie für Pfosten und Obergurt gewählt haben, empfehlen wir Ihnen, diese ab und zu mit einem weichen Lappen, lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel abzuwischen. Bitte verwenden Sie bei der Reinigung der verschiedenen Teile keine Produkte, die Schleifmittel enthalten.

Wenn das Geländer im Freien steht, sollten Obergurte und Pfosten aus Holzen mit Holzöl oder dergleichen imprägniert werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals, je nachdem, wie stark das Geländer Wind und Wetter ausgesetzt ist.

Instandhaltung von Glas-, Edelstahl-, Aluminium- und Holzgeländern

Ich habe ein Geländer mit Aluminiumteilen gekauft. Was muss ich bei der Pflege beachten?

Aluminium erfordert prinzipiell gar keine Instandhaltung. Wir empfehlen jedoch, die Oberflächen mit einem weichen Lappen, lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel zu säubern. Sollte Öl, Wachs oder ähnliches auf das Geländer gelangt sein, verwenden Sie am besten etwas Aceton für die Reinigung. Reinigen Sie Aluminium nie mit Säuren oder alkalischen Mitteln und verwenden Sie keine rauen Lappen oder Reinigungsmittel, die Schleifmittel enthalten, da dadurch Kratzer entstehen können.

Teile aus Aluminium sollten nicht an den wärmsten Tagen im Jahr gereinigt werden, da bei höheren Temperaturen ein höheres Risiko für Verfärbungen besteht.

Kann ein Edelstahlgeländer rosten?

Ja, auch Edelstahl kann rosten, wenn er nicht entsprechend gepflegt wird! Dies gilt vor allem für Geländer, die sich im Freien befinden. Wir empfehlen, das Geländer 1-3 Mal im Jahr zu reinigen, wenn Sie nahe am Meer wohnen sogar öfter. Genau wie Aluminium sollte Edelstahl mit einem weichen Lappen, lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel gesäubert werden.

Verwenden Sie keine rauen Produkte, wie z. B. Stahlwolle oder Metallbürsten, da sich sonst kleine Kratzer bilden können, die das Geländer anfälliger für Rost machen. Wenn die Edelstahlteile in Kontakt mit Metallpartikeln nicht rostfreier Stahlprodukte kommen, müssen diese Partikel so schnell wie möglich entfernt werden, da sie sonst auf dem Edelstahl rosten und der Rost sich weiter ausbreiten kann.

Ich haben einen Handlauf aus Holz an meiner Treppe, wie pflege ich ihn am besten?

Auch für Handläufe eignet sich ein weicher Lappen, lauwarmes Wasser und ein mildes Reinigungsmittel für die Reinigung. Holzfasern, die nach der ersten Reinigung hervorstehen, können mit feinkörnigem Schleifpapier in Faserrichtung entfernt werden.

Wenn sich der Handlauf im Freien befindet, sollten Sie ihn z. B. mit Holzöl imprägnieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang regelmäßig, je nach Position des Handlaufes. Wie oft Sie den Handlauf imprägnieren sollten, hängt einerseits vom Wetter ab, aber auch von der Position und der Abnutzung des Handlaufes.

Bei jeder Bestellung erhalten Sie von uns Informationen über die Pflege Ihres Geländers, abgestimmt auf Ihre individuelle Zusammenstellung der verschiedenen Teile.

 

Ihre Abkürzungen!

Abkürzungen!

Angebotsseite

    Angebot

      Schließen!