Alu Color Alu Classic
  • Immer versandkostenfrei!
  • Nach Ihren Angaben maßgefertigt!
gz_header2x
0 €
Inkl. USt & Versand
Sie haben noch nichts in den Einkaufswagen gelegt!
Klicken Sie auf die Produkte im Menü, um unser Angebot zu sehen
Wir bieten an:
  • Hohe Qualität
  • Hohe Erreichbarkeit
  • Kurze Produktionsdauer
  • Nach Ihren Abmessungen maßgefertigte Produkte
  • Kostenloser Versand (Lieferung nur innerhalb Österreichs möglich)

Innenecke oder Außenecke?

Viele Kunden fühlen sich unsicher, wenn sie angeben sollen, was für Ecken ihre mehrseitigen Geländerkonfigurationen haben. Wir definieren die Ecken immer ausgehend von der Geländer-Innenseite, d.h. wenn wir auf der Bodenfläche stehen, die eine Absturzsicherung erhalten soll. Dann zeigt eine Außenecke vom Betrachter weg, während eine Innenecke zum Betrachter hin zeigt.

Wie wichtig es ist, den richtigen Eckentyp zu wählen, zeigen die Zeichnungen Pfostenplatzierung bei Aluminiumgeländern und Pfostenplatzierung bei Edelstahlgeländern. Je nach Geländertyp und Montageform wird die Geländerkonstruktion durch eine Ecke nämlich länger oder kürzer als die angegebenen Seitenlängen.

Nun ein paar Fotos von Geländern, die Ecken haben: Das erste Beispiel zeigt ein typisches u-förmiges Balkongeländer mit zwei Außenecken im 90°-Winkel.

Edelstahlgeländer mit Glas, Balkongeländer mit Glas, Glasgeländer

Bei Geländern, die ein Stiegenauge einrahmen, handelt es sich jedoch i.d.R. um Innenecken. Dies ist sehr oft bei Geländern in Innenräumen der Fall, wie das folgende Bild eines Ganzglasgeländers zeigt.

Glasgeländer, Stiegenauge, Innenecke

Manchmal kommen auch beide Eckentypen vor, wie bei diesem Aluminium-Balkongeländer: Rechts endet die kurze Seite in einer Innenecke, während die mittlere und die linke Geländerseite in einer Außenecke aufeinandertreffen.

Balkongeländer mit Glas, satiniertes Glas

Ihre Abkürzungen!

Abkürzungen!

Angebotsseite

    Angebot

      Schließen!